Kleine Internet-Typologie

 

Die Zusammensetzung unserer Gesellschaft hat sich in den letzten 25 Jahren verändert. Dabei sprechen wir nicht von einer radikalen Veränderung wie sie Kriege oder Epidemien hervorrufen. Nein, hier geht es vielmehr um die Modifikation einer Gesellschaft, die sich durch die neuen Möglichkeiten und Vorlieben der Individuen entwickelt hat, die mit der schönen neuen digitalen Welt zusammenhängen. Wer mit der Zeit gehen will, setzt sich mit den neuen digitalen Technologien auseinander und nimmt eine Position dazu ein.

Das Internet hat uns somit nicht nur viele neue Anwendungsmöglichkeiten beschert, sondern unsere Gesellschaft um eine beträchtliche Anzahl neuer Spezies und bisher unbekannter Ausprägungen des Individuums bereichert.

Es handelt sich um neue Sozialfiguren, die neuartige Populationen oder soziale Rollen innerhalb der Gesellschaft bilden: So beispielsweise der Digital Native und der Digital Immigrant.

Geeks, (Computer) Nerds und Netizen tauchen auf. Durch die Aufnahme und Veröffentlichung von selbstverfassten, lustigen Filmchen, Stunts oder Koch- und Schminktipps kann jeder Begabte zum Youtuber bzw. zur Youtube Celebrity werden. Während die einen der Begeisterung für neue Medien so verfallen, dass man sie als Digital Junkies bezeichnet, weigern sich andere generell am allgemeinen „Sharing“ und Vernetzen teilzunehmen oder wollen ihre Partizipation asketisch gestalten und werden fortan als Digitale Minimalisten oder Offliner bezeichnet. Anderen verschaffen die neuen mobilen Arbeitsmöglichkeiten die Chance, ihre Arbeit an jedem Ort und selbst unterwegs zu erledigen, den digitalen Nomaden.

Kommen die gerade noch in die analoge Welt hineingeborenen Digital Immigrants oder die Mitglieder der „Generation C 64“ in die Jahre, so werden Sie zu Silver Surfern, einer finanzstarken Zielgruppe für Werbetreibende. Die Jüngeren wiederum, Mitglieder der Generation Y, nutzen das Potential des WWW und gestalten ihre eigene und die digitale Welt als Creativeteens.

Hier eine tabellarische Darstellung, die keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt, sondern durch ihre bewusste Unvollständigkeit zur Ergänzung auffordern will!

Bezeichnung Definition, Eigenschaften, typisches Verhalten
Creativeteen smart, jung, vernetzt, sehr offen für neue Möglichkeiten, leistungsbewusst, aktiv
Digital Immigrant hat als Erwachsener den Umgang mit digitalen Technologien gelernt
Digital Junkie süchtig, abhängig von Internet und digitalen Medien
Digital Native Mitglied der Generation, die mit digitalen Medien grossgeworden ist
Digitaler Nomade arbeitet ortsunabhängig, hauptsächlich mit digitalen Medien und Technologien
Geek hohes Interesse an Computern, Elektronik und Technik
Nerd sehr intelligenter, aber sozial isolierter Computerfan
Netizen (Internet citizen) sehr aktiv in Online Communities und im Internet
Offliner Personen, die sich zum Verzicht oder sehr bewusstem, vorsichtigem und zurückhaltendem Gebrauch digitaler Medien entschlossen haben
Silver Surfer Nutzer der digitalen Medien über 50
Youtuber / Youtube celebrity erfolgreich durch die Produktion von Videos für Youtube

(Quelle, wo nicht anders erwähnt: Wikipedia)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s